Meine Stimme zählt

Jedes Kind möchte sich als wirksam erleben, es möchte gehört und gesehen werden und im Alltag immer wieder erleben:

• Ohne mich läuft hier nichts.

• Ich kann mich entscheiden. 

• Ich kann auch mal gegen den Strom schwimmen.

• Meine Gefühle und Bedürfnisse sind wichtig.

Warmherzige und wertschätzende Beziehungen sind für uns die Grundlage für Sprache, Kommunikation und somit auch für Mitgestaltung und Partizipation im Kita-Alltag. 

Im Dialog mit unseren Kindern planen wir unsere Angebote, Projekte sowie den konkreten Tagesablauf. Die dafür notwendigen Regeln werden mit den Kindern besprochen, festgelegt, erweitert, verändert und gegebenenfalls neu diskutiert. Wir nutzen Beteiligungsformen wie Gesprächskreise, Befragungen, Abstimmungen, Bildung von Interessengruppen und sind behilflich beim Finden von Lösungen in Konfliktsituationen.

Diese Beteiligungsformen finden entwicklungsgerecht auch bei Kinder unter 3 Jahren Berücksichtigung. Hier bedarf es im besonderen Maße feinfühliger Erzieherinnen, die die Signale der Kinder achtsam wahrnehmen und interpretieren können.

In der Pusteblume erleben sich Kinder als bedeutendes Element der Gemeinschaft, in der sie demokratisches Bewusstsein erwerben.

Leitung:

Büro:

Kita:

Krippe: 

Öffnungszeiten:

8:00 - 16:00 Uhr

Sonderöffnung:

7:30 - 17:00 Uhr